Checkübergabe von CHF 5'000 an den gemeinnützigen Verein Allegri (von links nach rechts): Berto Margraf, LFK-Weibel; Marcel Manetsch, LFK-Präsident; Claudia De Biasio und Reto Küttel, Verein Allegri.

 
 

Lozärner Fasnacht macht Freude! Das LFK unterstützt den gemeinnützigen Verein Allegri.

 

pf. Das LFK Lozärner Fasnachtskomitée unterstützt jedes Jahr mit den Erlösen des Plakettenverkaufs und Fasnachtsmäärt soziale Institutionen. In diesem Jahr durfte der LFK-Präsident 2017/18 Marcel Manetsch einen Check von CHF 5'000 dem gemeinnützigen Verein „Allegri“ überreichen.

 

Der LFK-Präsident Marcel Manetsch blickte auf ein einzigartiges, „rockiges“ Jahr zurück. Am traditionellen Armsünderausflug des Lozärner Fasnachtskomitées dankte er allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz vor und während der Fasnacht. „Zwei wunderbare Fasnachtsumzüge mit viel Kreativität, tolle und ausgelassene Stimmung am Fasnachtsmäärt Unter der Egg und in der Buobenmatt – eine wunderbare Fasnacht, das rockt!“

 

Seit Jahren unterstützt das LFK aus dem Erlös der Plakettenverkäufen und des Fasnachtsmäärtes wohltätige Institutionen. Solidarität und Hilfe für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens sind: dies steht mitunter in der Hauptaufgabe des kleinen, gemeinnützigen Vereins Allegri. Seit 2005 organisieren sie für Menschen mit geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen Ausflüge und Events, um ihnen so besondere Erlebnisse zu bescheren. Freude schenken, unbeschwerte Stunden, um sowohl allen Beteiligten ein Lächeln hervor zu zaubern und vom Alltag ablenken zu können. Geführt wird dieser Verein von Reto Küttel und von Claudia De Biasio, ihres Zeichens aktive Fasnächtler und Mitinitianten der IG Bahnhofstrasse Luzern. So durfte bereits beim diesjährigen Fritschiumzug durch den Verein Allegri ein Kind auf einer LFK-Kutsche mitfahren – ein unvergessliches Erlebnis.

 

Anlässlich des Armsünderausfluges des LFK’s am Freitag, 22. Juni 2018 in der Winkelbadi Horw überreichte der amtierende LFK-Präsident Marcel Manetsch dem Verein Allegri den Check von 5'000 Franken – Fasnacht verbreitet Freude!

 

Information über den Verein Allegri unter www.all-egri.ch, oder mit Klick auf Facebook.

 
 

Fotos von Bruno Gisi