Präsentation der neuen LFK-Plakette 2019: 200 Jahre MLG, es rüüdigs Fäscht!

 

Mit grossem Brimborium wurde am Samstag, 10. November 2018 das Geheimnis der neuen LFK-Plakette 2019 gelütftet. Das Kunstwerk ehrt das 200-Jahr-Jubiläum der MLG und wurde vom Langenthaler Künstler Rolf Uhlmann entworfen.

 

"Es rüüdigs Fäscht" - so bezeichnete der Künstler Rolf Uhlmann dieses 200-Jahr-Jubiläum der MLG. Als rüüdigs Fäscht darf getrost der Samstag-Nachmittag der Plaketten-Präsentation bezeichnet werden. Hundertschaften von Fasnächtler, die offensichtlich unter akuten Fasnachts-Entzugserscheinungen litten, genossen die Stunden auf dem Kornmärt sichtlich.

 

Zu den Klängen der Chappelgnome, Noggeler und - jawohl, man lese und staune - der Vikinger herrschte schnell eine wunderbare, lockere Fasnachtsstimmung. Ein Gerücht übrigens, dass eben diese Vikinger nur auf "Drohung" des einzigartigen LFKP's Mike Hauser gekommen seien, ansonsten müssten sie eine neue Lokalität für die Powernight suchen...

 

Bei allen Bierchen, Kafi Huereaff und feinen, rassigen Würstli war der Star des Tages leicht auszumachen: die tolle Fasnachtsplakette 2019!

 

Mehr über die Plakette und den Künstler Rolf Uhlmann...

 

Die Plakette, in Kupfer, Silber, Gold bzw. Goldpin nummeriert, oder Silberpin bestellen...

 
 

Fotos von Heinz Steimann, Video der Plakettenpräsentation von Bruno Gisi