Fritschivater-Abholung 2019: Die Inthronisation des ehrenfesten Zunftmeisters zu Safran und Fritschivaters 2019 RETO SCHRIBER!

 

Vor zwei Wochen platzte beim Bot der Zunft zu Safran die Bombe: Als neuer Zunftmeister zu Safran und somit zum Fritschivater 2019 wurde "unser" Reto Schriber gewählt! Jawohl, euse Schriibi - der langjährige, treue LFK-UK-ler, Määrt-Helfer und seit Jahren wortgewaltiger LFK-Speaker!

 

pf. Gibt es Zufälle im Leben? Wenn man die Linie der letzten Fritschiväter betrachtet (2016 Seppi, Kreyenbühl, 2017 Rolf Willimann, 2018 Fredi Meier...), so fällt etwas auf: alle waren innerhalb der Zunft zu Safran Mitglied des UK's (Umzugkomitees), und wurden später ins LFK berufen bzw. entsprechend zu den Altherren befördert. Und genau diese drei Herren zeichneten sich bei dem zunftintern auch "Papabile-Wahl" genannten Prozedere zur Wahl des neuen Fritischvaters verantwortlich. Reto Schriber, langjähriger UK-ler (...uuufschliesse, uuufschliesse...!!) chrampfte alljährlich noch als Altherr am Fasnachtsmäärt, und seit Jahren ist er ein wortgewaltiger Speaker der LFK-Speaker-Gewerkschaft.

 

Und so war es natürlich eine Leichtigkeit und Ehrensache, dem ehrenfesten Zunftmeister die wohlverdiente Aufwartung im Wilden Mann zu bescheren. Zum guten Glück sagen wunderbare Impressionen mehr als tausend Worte: in diesem Sinne - BILDER SPRECHEN LASSEN UND GENIESSEN!

 
 

Fotos von Heinz Steimann