Das alljährliche Treffen der IGLUFA

 

Ob der Tintenknecht keine Tinte mehr im Füller hatte, oder das Waschküchen-Geschnatter für einmal versagte: sicher ist, dass sich vor kurzem einige Menschen trafen, die sich in seltsame Gewänder hüllten und mit Vorliebe Ketten trugen; dass fleissig Gehopftes und Vergorenes gebechert wurde, und man sich ebenso dem Palaver, der Wollust (reine Interpretation, wäre definitiv ein Gerücht...) und der Völlerei hingegeben wurden. Ebenso unklar ist Zeit und Ort des Geschehens; Dr. Google tippte diesbezüglich auf die Martini-Zunft in Hofdere, und zwar Ende Oktember 2018. Aber lassen wir doch die Bilder sprechen, denn weiter Gerüchte verbreiten...

 
 

Fotos von Bruno Gisi

 
 

 
 

...und auch die Medien berichten über den Iglufa-Event!