lfk- und fasnachtsanlässe 2020/21

Noch voller Euphorie einer tollen Fasnacht, die wir in Luzern noch erleben wurde, ist seit diesem März vieles anders. Verschiedene Fasnachten in der Schweiz wurden abgesagt, später erfolgte der Lockdown - nicht nur in der Schweiz. Und aktuell, wir schreiben Mai 2020, wird zwar alles vorsichtig hochgefahren, wir wissen aber noch nicht konkret, was dies für die nächsten Monate bedeutet.

Für die Fasnachtsagenda 2020/21, mit Anlässen von Frühling, Sommer bis in den Herbst, hat dies aber bereits einige, gravierende Folgen.

Keine Chrampferfeste, keine Inserenten- und Künstler-Apéros...
So finden verschiedene Events wie der Armsünder-Ausflug, Inserenten- und Plaketten-Künstler-Apéro ebenso wenig statt wie anfangs September das "Chrampferfäscht" für die fleissigen Helferinnen und Helfer beim Fasnachtsmäärt, der Usgüüglete sowie dem Masken-Bastelkursen. Auch wird das Evaluations-Verfahren der neuen LFK-Plakette 2021 ebenso im kleinen Rahmen bzw. mit der LFK-Vollversammlung am 26. Mai 2020 per Video-Online-Konferenz.

...und keine LFKP-Übergabe-Sitzung!
Und so heisst dies auch für die traditionelle LFK-Übergabesitzung vom Freitag, 26. Juni 2020: leider nein. Der designierte, einzigartige LFK-Präsident 2020/21 Dani Abächerli wird somit nicht an diesem Tag - mit gewohnt grossem Fest und Brimborium - ins neue Ehrenamt eingeführt, sondern erhält die Kette und den Chnorri-Marroni vorab im stillen Kämmerchen.

Plaketten-Präsentation vom Sa 07. November 2020
Frohen Mutes plante das LFK, am Samstag, 07. November 2020 nicht nur die neue LFK-Plakette 2021 zu präsentieren, sondern dies in einem wieder etwas grösseren Rahmen abzuhalten - inklusive nachträglicher LFKP-Feier, den Chrampferfesten, etc. Auch wenn solche Anlässe grundsätzlich möglich wären, schränken die aktuellen Bedingungen (von Sektor-Einteilung über Maskenpflicht, etc.) zu sehr ein, sodass die Plakette nicht als öffentlicher Event präsentiert werden kann.

Ausblick Fasnacht 2021: Auch kein Fasnachtsmäärt, keine Usgüüglete und keine Fasnachtsumzüge am SchmuDo und Güdismäntig!
Leider, leider musste das LFK diesen Entscheid fällen, auch wenn unser Fasnachts-Herz blutet. Zum heutigen Wissensstand in der Entwicklung dieser Pandemie ist eine sichere Planung für unsere grossen Fasnachts-Anlässe für 2021 schlicht nicht möglich. Die Fasnacht 2021 ist deswegen nicht abgesagt; sie kann aber wohl maximal in einem kleineren, anderen Rahmen stattfinden. Ausführliche Info zur Fasnacht 2021!